Frühling in Umbrien

vom 15. März - 18. März 2018

Frühling in Umbrien

Das grüne Herz Italiens in voller BlüteGRUBER Logo2

Umbrien gilt als das grüne Herz Italiens, seine Landschaft ist gekennzeichnet von sanften Hügeln, Bergen und Tälern, die sich entlang des Mittellaufes des Tibers erstrecken. Romantische, mittelalterliche Städte werden bei dieser Reise ebenso entdeckt, wie der malerische Trasimener See, alles in wunderschöner Frühlingsblüte.

1. Tag: Graz (Abfahrt 6 Uhr)
über Udine, Bologna weiter über den Apennin zum Hotel in Perugia im Herzen Umbriens.

2. Tag: Perugia - Gubbio und Trasimener See:
Perugia birgt einen reichen Schatz an Sehenswürdigkeiten aus allen Zeitepochen, welche Sie bei einer Stadtführung entdecken. Danach geht es nach Gubbio, eine prächtige Stadt des Mittelalters, und schließlich an den Trasimener See mit seiner herrlichen Umgebung, die von alten Dörfern geprägt ist. Aufenthalt und Bootsfahrt zur Isola Maggiore. Rückfahrt zum Hotel.

3. Tag: Perugia - Ausflug Assisi und Orvieto:
Assisi, der Geburtsort des heiligen Franziskus, ist ein kultureller Anziehungspunkt und die berühmteste Stadt Umbriens. Die Basilika San Francesco ist ein wahrhaftiges Kunstjuwel. Am Nachmittag Besuch von Orvieto mit seinem wunderschönen Dom. Rückfahrt über Tavernelle zum Hotel.

4. Tag: Heimreise
Heimfahrt über den Apennin, Padua, Udine, Klagenfurt nach Graz. Ankunft ca. 20 Uhr.

Preis: € 399,--
EZZ: 62,--

Leistungen:
- Fahrt mit dem Komfort-Bus
- Unterbringung im landestypischen 4*Hotel
- Willkommensgetränk
- 3x Halbpension
- Alle Ausflüge & Besichtigungen
- Kopfhörer für die Besichtigung der Basilika San Francesco in Assisi
- Bootsfahrt am Trasimener See zur Isola Maggiore
- Auffahrt Zahnradbahn Orvieto
- Örtl. Stadtführer
- Reiseleitung
(Eintritte exklusive)


online Anmeldung: Gruber Reise Anmeldung

 lotto oe senioren