2016 - 19. Bundesmeisterschaft im Tennis

ERGEBNISSE

2016 - 19. Bundesmeisterschaft im Tennis

Steirer ganz vorn dabei!

Vom 30. August bis 1. September 2016 fanden in Klagenfurt die 19. Tennis-Bundesmeisterschaften unter Beteiligung von 6 Bundesländern statt. Neben Niederösterreich, Oberösterreich, Vorarlberg, Salzburg und Burgenland ging die Steiermark mit 26 SportlerInnen folgender Ortsgruppen an den Start: OG Graden (VO), Stadtgruppe Weiz (WZ), OG Langenwang (MZ) u. OG Schwanberg (DL). Aber nicht nur das große Starterfeld ist besonders erwähnenswert sondern auch die Ergebnisse - die bisher besten seit Beginn der Aufzeichnungen.

Die Landesleitung bedankt sich hiermit für die rege Teilnahme!

Die Platzierungen:

2. Platz: Ingrid Filian / Marianne Hammer, OG Graden im Damen-Doppel 125-

2. Platz: Roswitha Rompold / Gerlinde Mandl, OG Graden im Damen-Doppel 126-135

2. Platz: Hannelore Schrenk / Johann Frieß, Stadtgruppe Weiz im Mixed-Doppel 138+

3. Platz: Edith Theuer / Helga Pölzl, OG Graden im Damen-Doppel -125 J.

3. Platz: Edeltrud Reisinger / Hannelore Schrenk, Stadtgruppe Weiz im Damen-Doppel 136+ sowie

3. Platz: Sylvia Czelecz, OG Langewang u. Albert Haider (OÖ),  im Mixed Doppel -129

FOTOS FINDEN SIE UNTER DEM MENÜPUNKT "FOTOS"!Die Detailergebnisse finden Sie im Anahng!


Dokumente: Ergebnisse 19. Bundesmeisterschaft Tennis

 lotto oe senioren