OG-Stattegg/Muttertagsfahrt

Muttertagsfahrt 3.Mai 2018

Um 7.30 Uhr ging es los mit dem Otto Bus Richtung Kärnten. Unser Obmann begrüßte alle herzlich, besonders unseren Chauffeur Heli und Begleitung Jana.
In Klagenfurt wartete um 10 Uhr schon das Schiff auf uns. Bei strahlendem Sonnenschein fuhren wir 1 Stunde 10 Min. auf dem Wörthersee bis Pörtschach-Werzer. Nach einem kleinen Spaziergang zum Bus Parkplatz ging es weiter nach St.Urban. In der Pfeffermühle erwartete uns schon ein köstliches Mittagessen. Wir konnten aus 4 Menüs auswählen: Cordon Bleu, Fisch, Spieß oder Kärntner Kasnudeln. Als Vorspeise gab es noch einen Blattsalat mit Schinken und Champignons und eine Spargelcremesuppe mit Croutons.
Nach einem kleinen Verdauungsspaziergang besichtigten wir den Hofladen mit vielen Schmankerln, die man auch kaufen konnte. Später begaben wir uns wieder in den Saal und unterhielten uns königlich beim Kabarett der beiden Männer, die aus der Kärntner Faschingsgilde bekannt sind.
Nach vergnüglichen 1 ¼ Stunden, wobei viele Tränen gelacht wurden, traten wir die Heimreise an.
Aber unser Obmann hatte noch eine Muttertagsüberraschung bereit. In Schlieb hatte er bei der Buschenschank Steinbäck noch ein überdimensionales Schinkenbrot für alle bestellt. Es schmeckte wunderbar und so fuhren wir gesättigt und froh über diesen herrlichen Tag nach Hause.

 lotto oe senioren