Ausflug zum Kircherl Maxlan

Von vielen unbemerkt liegt auf einer Anhöhe in Baumkirchen das Bergkircherl Maxlan. Es ist ein geschichtliches und baugeschichtliches Juwel. Es soll der Legende nach um 1500 von einem Grafen erbaut worden sein. Seine ungewöhnliche Bauform als Rundkirche und rundem Altarraum dürfte in seinen Ursprüngen in die Romanik zurückreichen.

Am 29. Mai 2017 machten 30 Mitglieder der Ortsgruppe Großlobming dorthin per Rad oder mit dem Auto einen Ausflug. Die zwei sportlichsten Mitglieder, Werner Schübl und Karl Willhuber, schafften es, bis zum Kirchlein mit dem Rad durchzufahren. In der Kirche feierten wir dann eine Maiandacht und genossen das Miteinander und den wunderbaren Blick nach Weißkirchen und Maria Buch.

 lotto oe senioren